Buntspecht

Tischler-Ausbildungsprojekt für Jugendliche 

(integrative Berufsausbildung gem. § 8b (14) BAG)

 

Ziel

Ausbildung von Jugendlichen und ihre erfolgreiche Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt

Zielgruppe

alle Jugendlichen im Alter von 15 bis 21 Jahre, die 

  • Probleme haben, eine Lehrstelle zu finden, 
  • sich für die Arbeit mit Holz interessieren, 
  • und ihre Chance am Arbeitsmarkt verbessern möchten.

Ausbildungsformen

  1. TISCHLERHELFER/IN: Erwerb von Teilqualifikationen gemäß § 8b Abs. 2, BAG: Vermittlung bestimmter Teile des Berufsbildes. Die Dauer der Ausbildung ist     abhängig von der Vorqualifikation mit einer durchschnittlichen Verweildauer von     zwei  Jahren. Den Abschluss bildet nach Ablegung der Teilabschnittsprüfung ein     von der Lehrlingsstelle anerkanntes Zeugnis über den Ausbildungsstand. 
  2. Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung TISCHLER/IN innerhalb von 3 Jahren oder Verlängerung nach § 8b Abs. 1, BAG 

Es stehen insgesamt 16 Ausbildungsplätze zur Verfügung.
Nähere Informationen für interessierte Jugendliche unter Projektteilnahme

Öffnungszeiten

Mo – Do von 7.00 Uhr – 16.30 Uhr
jeden zweiten Freitag von  7.00 Uhr – 13.30 Uhr

im Auftrag von

Partner

Projektleitung, Auftragsannahme
und -anfragen

Gerhard Selig
Mobil: 0699/17 77 50 09

Auftragsbearbeitung, Montagen

Klaus Pichler, Matthias Tiefenbacher, Mariana Pilic
Telefon: 0699/ 17 77 50 93

Sozialpädagogische Betreuung

Mag. Petra Steinberger
Mobil: 0699/17 77 50 92

Webereistraße 300, 
4802 Ebensee 
buntspecht(at)bildungszentrum-skgt.at