Pisa - Fortuna

Bau & Holz – Wanderwege – Landschaftspflege – Reinigungs- und Industriearbeiten
Gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt

 

Ziele

Integration langzeitbeschäftigungsloser Personen in den Arbeitsmarkt durch Arbeitstraining, Beratung und Motivation und Unterstützung bei der Arbeitsuche.
Verbesserung der Qualifikation, persönliche Stabilisierung und Stärkung persönlicher Fähigkeiten. Arbeitsuchenden Personen werden nach einer Vorbereitungsphase befristete Dienstverhältnisse für jeweils maximal 6 Monate geboten. Die „TransitmitarbeiterInnen“ werden dabei von FachanleiterInnen und SozialbetreuerInnen unterstützt.

Zielgruppe und Projektplätze

Frauen und Männer mit längerer Arbeitslosigkeit oder WiedereinsteigerInnen, die Unterstützung bei der Arbeitsuche brauchen.
25 permanente Projektplätze, die Zuweisung erfolgt ausschließlich über das zuständige Arbeitsmarktservice. Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung.

Arbeitsbereiche / Produkte

  • Bauhilfsarbeiten (Sanierung, Umbauten, Renovierungen)
  • Landschaftspflege und -gestaltung
  • Errichtung und Erhaltung von Wanderwegen
  • Holzarbeiten / Holzkonstruktionen
  • Bügelservice
  • Reinigungsdienste
  • Einfache Industriearbeiten

Seit Frühjahr 2012 ist ein neues Modell – die Initiates file downloadArbeitskräfteüberlassung – in Entwicklung, um zusätzliche attraktive Arbeitsmöglichkeiten für diese Zielgruppe zu schaffen. Zusätzlich können dadurch vor allem Gemeinden und Einrichtungen des Sozialhilfeverbands beim Abdecken von Personalengpässen unterstützt werden.

Partner

 

Kontakt   

Webereistr. 300    
4802 Ebensee
Tel: 06133/6185-0

Download

Initiates file downloadFolder Leasing
Initiates file downloadInformation Arbeitskräfteüberlassung

Projektleitung/Kundenbetreuung

Wolfgang Maurer
0699/17775125
w.maurer(at)bildungszentrum-skgt.at

Sozialbetreuung

Margarete Kastenhuber
0699/17775010
pisa(at)bildungszentrum-skgt.at

Martina Scheichl
0699/17775108
Opens window for sending emailm.scheichl(at)bildungszentrum-skgt.at